Transformation Schwerpunkte Areal Über uns Aktuell

Dritter Bredella Rundgang mit Talk

Trotz Regen wagten am 7.5. rund 80 Interessierte den Schritt über die Geleise und fanden sich pünktlich um 17 Uhr am Bahnhof Nord von Pratteln ein.

«Wir sind überwältigt, trotz Regen so viele Menschen hier zu haben», begrüsst Jan Tanner am ersten Bredella Rundgang die rund 80 Interessierten am Bahnhof Nord in Pratteln. Nach einem grossen Rundgang ums das gesamte Bredella Areal, wovon heute ein Teil noch zum Buss Industriepark zählt, informierten fünf Persönlichkeiten im Bredella Talk über ihren Bezug zu Pratteln, zu Bäumen und zu Bredella. Einen Ausschnitt dazu gibt es im nachfolgenden Video zu sehen:

Bredella Rundgang mit anschliessendem Talk: 4. Juni 2024

Treffpunkt ist das gut sichtbare, violette Herz am Drehkreuz beim Grüssenweglein um 17 Uhr: «Beim Bredella Herz hole ich die angemeldeten Personen ab. Rund 90 Minuten dauert die Veranstaltung. Danach lassen wir den Abend im Bredella Village gemütlich ausklingen. Um 19 Uhr startet der Bredella Talk, den ich selbst moderiere. Im Gespräch mit interessanten Persönlichkeiten und Expertinnen möchte ich Fokusthemen wie zum Beispiel den Bau eines möglichen Holzhochhaus ansprechen», erklärt Jan Tanner. Auch die neue Velounterführung unter dem Bahnhof mit modernsten Veloparkplätzen im ersten Untergeschoss könnte ein Thema sein. Mit Bredella wird die Bahnhofsunterführung für Fussgänger aufgewertet. Besonders hervorzuheben sind auch die neuen, ansprechenden Fussverbindungen durch Bredella, die die umliegenden Quartiere wie Grüssen, Chuenimatt oder die Zentrale gut und angenehm erschliessen. Die heute noch fehlenden Verbindungen, die Pratteln besser vernetzen, werden mit Bredella geschaffen.

Weitere Areal Rundgänge finden am 15. August und am 5. September 2024 statt. Melde dich gleich jetzt an:

Die Nachhaltigkeit im Fokus

Beim zweiten Rundgang ging es um ein mögliches Holzhochhaus am Bahnhof Nord in Pratteln.

Im Seminarraum des Buss Industrieparks präsentierten Jan Tanner, Geschäftsführer von Bredella AG und Buss Immobilien und Service AG, sowie Nicolas Fries als Nachhaltigkeits- und Innovationsmanager der Implenia spannende Infos zu Bredella. Neben der allgemeinen Vorstellung des Bauprojekts stand das Thema Nachhaltigkeit im Fokus. Nicolas Fries erklärte, dass der Begriff Nachhaltigkeit nicht nur Grünflächen und Biodiversität umfasst. Es ginge um die Kombination von ökologischen, sozialen aber auch ökonomischen Aspekten. Die Schnittmenge würde es ausmachen.

Bredella würde im Vergleich zu heute vor allem hinsichtlich Aussenraum punkten. Hochwertige Aussenräume wären ein Mehrwert für die angrenzenden Gebäude, aber auch für die umliegenden Quartiere und die Bevölkerung von Pratteln. Dadurch entstehe Biodiversität im «Biotop Bredella». Besonders hervorgehoben hatte Nicolas Fries auch das Quartierklima mit dem Schlagwort «Schwammstadt». Heute sei der Buss Industriepark komplett versiegelt. In Zukunft entstehen vielfältige Lebensräume für Mensch, Tier und Natur.

Das Thema Gemeinschaft sei ein weiterer, wichtiger Punkt in der Planung. Hierzu würde am 18. Juni 2024 auf Einladung eine Veranstaltung in der Industriehalle stattfinden. Die räumliche Identität sowie das Wohlbefinden seien für Bredella als Stück Stadt von Pratteln von grosser Wichtigkeit. Die Erläuterungen zum Label SNBS sorgten für Nachfragen aus dem Publikum: «Ja, Bredella soll SNBS zertifiziert werden.»

Alle anzeigen
01 / 03 / 2024
Pratteln Mitte: Zusammen stark für eine lebendige Zukunft!
09 / 02 / 2024
Bredella Village Winterpause
17 / 11 / 2023
Bredella Village im winterlichen Kleid
20 / 10 / 2023
Architektur Dialoge Basel
12 / 08 / 2023
Bredella Village überzeugt durch Sommerambiente
07 / 08 / 2023
Am 11. August 2023 geht es los: Eröffnungsparty im Bredella Village
26 / 06 / 2023
Bredella Village beim Bahnhof Pratteln
27 / 03 / 2023
Die öffentliche Mitwirkung ist beendet
27 / 02 / 2023
Jetzt kommt das Ergebnisforum
19 / 12 / 2022
Das Auftaktforum hat stattgefunden
19 / 09 / 2022
Ina Invest: Nachhaltigkeit als Teil der DNA
31 / 08 / 2022
KMU Pratteln «zBsuech» im Buss Industriepark
12 / 08 / 2022
Ein Holzhochhaus für Bredella?
10 / 08 / 2022
Bredella bringt Menschen zusammen
01 / 07 / 2022
Bredella gratuliert dem FC Pratteln zum Aufstieg
16 / 12 / 2021
Ina Invest übernimmt CERES Group Holding AG
10 / 11 / 2021
Jetzt kommt die öffentliche Mitwirkung
16 / 09 / 2021
Der Fokus liegt auf Bredella West
19 / 08 / 2021
Leerwohnungsquote von 1,13 auf 0,97 Prozent gesunken
02 / 08 / 2021
Partizipation bedeutet Identifikation
13 / 07 / 2021
Die Transformation hat begonnen
09 / 06 / 2021
Kommunale Vorprüfung geschafft!
26 / 05 / 2021
Gute ÖV-Verbindungen sind wichtig
07 / 05 / 2021
Keine Auswirkungen auf unser Mobilitätskonzept
15 / 04 / 2021
Ein neuer Stellplatz für Foodtrucks entsteht
17 / 11 / 2020
Ein graues Industrieareal wird grün
31 / 08 / 2020
Neue Trikots für den FC Pratteln
29 / 11 / 2019
Bredella ist Partner des ESAF Pratteln im Baselbiet
29 / 11 / 2019
Bredella als Hauptsponsor des FC Pratteln